100-Jahr-Feier der Tiroler PfadfinderInnen in Jenbach

Freitag, 02. Mai 2014 - 22:04 Uhr

Am 26.04.2014 fuhr eine Abordnung der Zammer PfadfinderInnen zur 100-Jahr-Feier der Tiroler Pfadfinder und Pfadfinderinnen. Nach Ansprachen der Präsidentin des Landesverbandes, Christine Kronlechner, dem Pfarrer von Jenbach, der L-Rätin Fr. Palfrader und dem Bürgermeister von Jenbach, konnten bei herrlichem Wetter von den anwesenden 400 Teilnehmern mehrere Stationen besucht werden.

 

In diesem Rahmen wurde auch einem Stufenleiter der Gruppe Zams, Egger Gunnar, die Bestätigung des Abschlusses der Pfadfinderausbildung (der sog. Woodbadgekurs) überreicht. Weiters wurde ein Leiter der Gruppe Zirl, Harald Kleißl, für seine Arbeit geehrt.

 

Das Steigen lassen von 99 Luftballons mit Grußkarten des Landesverbandes bildete den Auftakt und zugleich den Startschuss des Abenteuertages. Zwischenzeitlich ist auch bereits eine Rückmeldung über einen aufgefundenen Luftballon im Karwendel eingelangt …

 

Vom Riesenpuzzle, über den Bau eines Katapultes, dem Absolvieren einer Kletterpartie in Form einer "Himmelsleiter", einem Hindernislauf und einer Slackline waren für Groß und Klein für jeden etwas dabei. Damit auch niemand hungrig nach Hauses gehen musste, gab es noch "Steckerlbrot" und "Bratapfel" am Lagerfeuer sowie Kaffee und Kuchen.

 

Den Abschluss bildete ein  Foto aller Teilnehmer  von einer Drehleiter der FFW Jenbach. Als Erinnerung erhielt auch jede Gruppe  einen Setzling. Alles in allem waren die Teilnehmer der Feier mehr als begeistert und freuten sich, wieder einmal eine Gelegenheit gehabt zu haben, neue PfadfinderInnen aus anderen Gruppen kennen zu lernen.  Im Übrigen feiert auch die Gruppe Zams im Herbst ihr bereits 30jähriges Bestandsjubiläum. 

 

news/woodbadge/k1024_grp-zams.jpg

Abordnung der Zammer Pfadfinder mit befreundeten Pfadfindern aus Wien, Linz und Graz (Foto: EGGER Gunnar)

 

Weitere Fotos in der Galerie!


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht