Sommerlager Kandersteg 2015

Dienstag, 21. Juli 2015 - 13:15 Uhr

Am 13. Juli starteten wir mit 12 Teilnehmern vom Bahnhof Landeck-Zams aus Richtung Schweiz, zum Kandersteg International Scout Centre (KISC).

 

In Empfang genommen wurden wir von den Pinkies, den Staffmitgliedern des Lagerplatzes, die uns die ganze Woche bei verschiedensten Programmpunkten begleiteten und jedem hochmotiviert und fröhlich mit Rat und Tat zur Seite standen, natürlich immer in typisch pinkem Shirt. WIr besuchten Workshops zum Thema Solarenergie und Alternative Energien, machten einen Kletterparcours, mixten unsere eigenen Smoothies im Juiceinator, schwammen im Oeschinensee hoch in den Bergen und vieles mehr.

 

Mit uns am Lagerplatz zelteten Gruppen aus Schottland, Irland, Dänemark, den USA, der Schweiz, etc. und auch andere Gruppen aus Österreich. Natürlich bot sich hier eine gute Gelegenheit, internationale Freundschaften zu knüpfen und Halstücher zu tauschen. Zudem fand auch ein International Campfire statt, bei dem Traditionen, Tänze und Lieder verschiedenster Gruppen vorgezeigt wurden, bei denen jeder mitmachen konnte.

 

Auch das Wetter war fast durchgehend auf unserer Seite: bis auf einen recht stürmischen und regnerischen Abend gegen Ende des Lagers fanden alle Aktivitäten bei strahlendem Sonnenschein statt. Am 19. Juli kamen wir schließlich alle müde aber glücklich wieder in Zams an. Uns bleiben viele schöne Erinnerungen und auch eine ganze Menge Fotos, die in der Galerie zu finden sind.

 

Damit verabschieden wir uns für dieses Pfadfinderjahr und starten im Herbst wieder los. Infos zum ersten Treffen gibt es demnächst hier und auf Facebook. Alle, die jetzt nach Ansehen der Fotos vielleicht doch Lust auf das Pfadfinderleben bekommen haben, sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und sich dort näher zu informieren.

 

news/misc/gruppenfoto_kandersteg.jpg

 

 

E.G.

 


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht